Julia

Geburtsjahr: 1991

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Studium: Bildungswissenschaften (BA) Uni Wien

Studentin seit: 10/2011

Vor meinem Studium lebte ich in: Niederösterreich, Hollabrunn

Hobbies: lesen, die Natur genießen, Städtereisen, Zeit mit meinen Freunden verbringen, Filme, Musik

Motto: „Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorne und nicht zurück. Tu was du willst, und steh dazu, denn dein Leben lebst nur du.“

Ich habe zum Studieren angefangen, weil…
ich immer schon einen Beruf wollte, bei dem ich mit vielen und unterschiedlichen Menschen und vielen neuen Herausforderungen arbeiten kann. Bildungswissenschaften vereint den theoretischen, philosophischen Teil mit Seminaren in denen man einen guten Praxiseinblick bekommt.

An meinem Studium finde ich besonders faszinierend…
dass man so viele unterschiedliche Menschen kennen lernen darf, viele interessante und großteils praxisbezogene Dinge lernt und dazu ermutigt wird, vor allem über seinen eigenen Bildungsweg nachzudenken

Spaßfaktor beim Studium auf einer Skala von 1-5 (Höchstnote =5): allgemein gesehen 4-5, wobei einige wenige Umstände in einzelnen Lehrveranstaltungen diesen Spaßfaktor verringern können.

Orte an der Uni, die ich besonders gut kenne und die ich dir als Buddy zeigen könnte: Hauptuni, NIG, Campus AAKH, Sensengasse (Institut für Bildungswissenschaften und Vergleichende Sprachwissenschaften), Juridicum

So würde ich meiner Oma oder meinem Opa erklären, was ich studiere: Mein Studium befasst sich mit den unterschiedlichsten Erziehungstheorien, den verschiedensten Personengruppen und Menschen in den einzelnen Zeitepochen.

Mein Traumberufsfeld: Selbstständig im Kinderbetreuungsbereich

Was ich sonst noch sagen möchte: Ich freue mich auf eine spannende Zeit mit euch
😉

Written by Anna Rokop