gefaltetes Protein, Copyright: Bojan Zagrovic
© Bojan Zagrovic

JugenduniWien

Physik-Workshop: Der Tanz der Partikel

In diesem Workshop erarbeiten wir Konzepte aus der Statischen Mechanik und der Computer-gestützten Physik spielerisch. Statische Mechanik wird immer dann wichtig, wenn wir Natur-Phänomene beschreiben wollen, in denen das Zusammenspielen vieler Atome oder Moleküle eine Rolle spielt.

Wir fragen uns zum Beispiel:

  • Wie gefriert Wasser zu Eis?
  • Warum hat die DNA eine Doppelhelix-Struktur?
  • Wie lange dauert es, bis sich Saft-Sirup vollständig in Wasser gelöst hat?
  • Warum tobt ein Sturm am Neptun für Jahrhunderte?

Für diesen Workshop haben wir uns zwei Tanzspiele überlegt, in denen ihr als TeilnehmerInnen nachspielt, wie eine Flüssigkeit gefriert und wie sich ein Protein optimal faltet. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Mit Chiara Cardelli und Carina Karner, Institut für Physik der Universität Wien

Wir treffen uns im UniClub und gehen gemeinsam zur Fakultät für Physik. Das Ende der Veranstaltung ist in der Fakultät für Physik, Boltzmanngasse 4, 1090 Wien.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Hier geht es zur Anmeldung …


UniClub
Lammgasse 8/6
1080 Wien