Taucher unter Forschungsboot
© Kuratorium Pfahlbauten / A. Heiß

Workshop

Mit Schaufel, Bohrer und Mikroskop in die Geschichte. Archäologie trifft Biologie.

Gemeinsam mit dem Archäologen Cyril Dworsky und dem Botaniker Andreas Heiß werden wir Bodenproben aus einer urgeschichtlichen Siedlung im Attersee in Oberösterreich untersuchen. Denn im Boden stecken viele Informationen über die Umwelt und das Leben der Menschen von früher. Im Workshop verwenden wir einfache selbst gebaute Mikroskope.

Möchtest du uns helfen die Mikroskope zu basteln? Dann komm um 16:30! Wenn du erst ab 17:30 Zeit hast, kannst du auch direkt zum Workshop kommen!

16:30-17:30 Mikroskope zusammenbauen
17:30-19:30 Workshop

Workshop-Leitung: Mag. Cyril Dworsky (UNESCO Welterbe-Manager) und Mag. Dr. Andreas Heiss (Vienna Institute for Archaeological Science, Universität Wien)


UniClub
Lammgasse 8/6
1080 Wien