© Haus des Meeres / Daniel Zupanc

Ausflug

Haus des Meeres

Die Ozeane nehmen den größten Flächenanteil auf der Erde ein. Sie sind Lebensraum und Müllhalde zugleich. Vieles ist noch immer unerforscht. Im Haus des Meeres sehen wir lebende Exemplare der Flora (Pflanzen) und Fauna (Tiere). Außerdem erleben wir die einzigartige Seepferdchen-Zucht in ihrem „Waschmaschinen-Aquarium“.

Ausflug mit Sabine Kraushaar, Geographin, und mit Studierenden des Instituts für Geographie

Wir treffen uns um 15 Uhr im UniClub und fahren gemeinsam ins Haus des Meeres.

Danke an das Team von ACCESS – Bildungszugang und soziale Teilhabe für geflüchtete Menschen und Haus des Meeres!


UniClub
Lammgasse 8/6
1080 Wien